Wir fördern: A THOUGHT OF FLYING

Auch die Jungen Freunde unterstützen mit einem eigenen Ankaufsetat die Sammlung des Museums. In ihrer jüngsten Sitzung entschieden sie sich 2017 u.a. für die Video-Installation „A Thought of Flying“ der aus Athen stammenden Künstlerin Effrosyni Kontogeorgou. Ein an der Wand befestigtes Blatt Papier scheint, von einem Luftzug bewegt, immer wieder kurz davor zu sein herunterzufallen. Woher kommt der Luftzug? Die Arbeit fokussiert auf die Wahrnehmung des Raumes, auf seine bautechnischen Voraussetzungen sowie die Bedingungen, welche als Rahmen für eine fachgerechte Ausstellung von Exponaten geschaffen werden. Das poetische Spiel mit der Wahrnehmung der Betrachterinnen und Betrachter zeichnet diese sehr feine und subtile Arbeit aus.